Aktuelles

Marketing-Gesicht der eVergabe.de-Plattform
www.evergabe.de

Eine Plattform – Alle Ausschreibungen: Launch des Portals eVergabe.de

/ Die SDV Vergabe GmbH, ein Tochterunternehmen der SDV AG, ist Wegbereiter bei der Einführung elektronischer Vergabelösungen. Eigens dafür entwickelten wir auf Basis eines gemeinsam erstellen Konzepts eine Online-Plattform zur Abbildung der elektronischen Vergabe. Auf eVergabe.de werden zukünftig ca. 25.000 Ausschreibungen von rund 2.000 Vergabestellen pro Jahr publiziert. Die potentiellen Bieter können sich auf der Plattform über Art und Umfang der ausgeschriebenen Leistungen informieren, Bekanntmachungstexte einsehen und Vergabeunterlagen kostenfrei herunterladen bzw. gegen Gebühr als gedruckte Version zusenden lassen.

Gewinner des Sitecore Experience Award
Pressemeldung als PDF

Ausgezeichnet! Award für Website der Dresdner Verkehrsbetriebe!

/ Die Dresdner Verkehrsbetriebe und webit! haben den Sitecore Experience Award 2014 in der Kategorie „Best Systems Integration“ für die Website der DVB AG gewonnen. Der Award würdigt insbesondere die komplexe Integration der verschiedenen externen Systeme und Auskunftsdienste in die Website wie: EFA (Elektronische Fahrplanauskunft | Mentz Datenverarbeitung GmbH), DORIS (Echtzeitdaten | Fraunhofer IVI), Linienänderungen (Verkehrsverbund Oberelbe), SMART-WAY (Störungsmeldungen | Fraunhofer IVI), Isoli (Aushangfahrpläne | Dresden-IT) und Google Streetview.

Beispiel aus der Polymerforschung
www.ipfdd.de

Spitzenwebsite für Spitzenforschung

/ Das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) ist eine der größten Polymer­forschungseinrichtungen in Deutschland. Die zukunftsorientierten Forschungsthemen beinhalten Material-, Technologie- und Systementwicklungen und ermöglichen Innovationen in vielen wissenschaftlichen und technischen Bereichen. Zukunftsorientiert ist nun endlich auch die überarbeitete Website des IPF, die deutlich moderner, professioneller, strukturierter und übersichtlicher daher kommt und zudem auch für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert wurde. Der Zugang zu den rund 2.000 (zweisprachigen) Seiten wurde durch eine neue Navigationsmechanik erleichtert, zudem wurden die Bereichsstartseiten attraktiver gestaltet. Die Inhaltspflege erfolgt wie schon vor der Überarbeitung über das TYPO3 Content Management System.

Abbildung einer Insulinpumpe
www.mediqdirekt.de

Optimale Rundum-Versorgung für Diabetiker

/ Für die Mediq Direkt GmbH haben wir einen komplett neuen Internetauftritt umgesetzt. In einem frischen und ansprechenden Design präsentiert sich die neue Website mit Themen rund um Diabetes. In der Rubrik „Ratgeber & Wissen“ kann sich der Nutzer u.a. über Erfahrungsberichte, Neuigkeiten und Veranstaltungen informieren. Neben attraktiven Funktionen, wie einer interaktiven Filialsuche, bietet die Website auch einen komfortablen Shop. Eine vielfältige Produktauswahl mit Sortier- und Filterfunktionen, eine Produkt-Suche, ein großes Angebot an integrierten Zahlungsmöglichkeiten und eine Wiederbestellen-Funktion sorgen beim Nutzer für ein optimales Einkaufserlebnis. Ein besonderes Highlight ist die Rezept-Upload-Funktion, mit der Kassen- und Privatrezepte direkt hochgeladen und der Bestellung beigefügt werden können. Die Umsetzung erfolgte auf Basis von Sitecore, inklusive einer Anbindung an den Service Payment Provider Ogone und via WebService an das ERP-System von Mediq Direkt.

Buntspecht schaut aus einem Baum im Wald
www.thueringenforst.de

Die Thüringer „WaldWelt“ im Internet – Neue Website für ThüringenForst

/ Die „WaldWelt“ und das forstliche Arbeiten erlebbar machen, ist das Ziel der neuen ThüringenForst-Website. Mit vielen Bildern und verständlichen Texten sollen die vielfältigen Aufgaben des Forstbetriebes für die breit gefächerten Zielgruppen deutlich gemacht werden. Herzstück der neuen Website ist die Forstamtssuche per Postleitzahl oder durch direkte Auswahl des jeweiligen Forstamts. Antworten auf häufige Fragen bietet der Anliegenberater. Das umfangreiche Angebot an Bildern, Videos und Dokumenten zum Download bildet die Mediathek ab, welche in Form einer Mediabox auf jeder Inhaltsseite mit den entsprechenden Themen verknüpft ist.