HandyTicket Deutschland

Der Verband deutscher Verkehrsunternehmen hat zusammen mit zahlreichen Nahverkehrsunternehmen und -verbünden eine Infrastruktur zum bargeldlosen Erwerb von Fahrkarten mit dem Mobiltelefon aufgebaut. Das gesamte System wurde von einem Firmenkonsortium realisiert, dem unter anderem die Siemens AG, das Fraunhofer-Institut IVI Dresden und die DVB Logpay GmbH angehören. webit! hat das Online-Kunden- und Serviceportal dazu beigetragen.

Vorschaubild Screenshot Handyticket-Portal Rheinlandbus
Vorschaubild Screenshot Handyticket-Portal Hagener Straßenbahn AG

Kundenportale für HandyTicket Deutschland

Im Rahmen des Projekts haben wir individuelle Kundenportale für fast alle teilnehmenden Verkehrsunternehmen realisiert. Auf den Kundenportalen können sich die Internetnutzer zur Teilnahme am HandyTicket Deutschland registrieren, alle notwendigen Daten hinterlegen und die Software für das jeweilige Handy herunterladen.

Die verschiedenen Nutzerportale haben eine technisch identische Struktur und ein einheitliches Layoutraster, bei der Gestaltung haben wir uns am jeweiligen Corporate Design der Mitgliedsunternehmen orientiert. Eine mobile Web-App haben wir natürlich auch gleich noch erstellt.

Mit inzwischen über 30 realisierten HandyTicket-Portalen blicken wir inzwischen auf ein großes Repertoire zurück. 


Leistungen

  • Beratung und Konzeption
  • Screendesign
  • Produktion und Entwicklung
  • Projektmanagement
  • Betrieb, Wartung & Support