JenoptikRelaunch der Corporate Website

Optische Technologien sind die Basis des Geschäftes der Jenoptik. So vielseitig und hochwertig wie die Produkte und Lösungen des global agierenden Unternehmens ist auch die neue Corporate Website.

Auf einem Smartphone wird die neue Jenoptik Website dargestellt, daneben als grafische Elemente sind weitere Screenshots sichtbar

Projekt Story

Kunden rund um den Globus vertrauen auf die Produkte und Leistungen des Photonik-Konzerns Jenoptik mit Hauptsitz im thüringischen Jena und Präsenz in über 80 Ländern, darunter mehrere Standorte in Deutschland, Europa, den USA und Asien. Rund zwei Drittel seiner Umsätze erwirtschaftet das Unternehmen im Ausland. Jenoptik zählt Unternehmen der Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie zu seinen Kunden.

Um sich im digitalen Umfeld neu zu positionieren und die internationale Sichtbarkeit des globalen Unternehmens zu gewährleisten, stand der Relaunch der Corporate Website an. Ziele waren, ein nutzerorientiertes, modernes B2B-Portal für Jenoptik aufzubauen und die Grundlagen für weltweite Länder-Websites zu schaffen. Gemeinsam mit unserem Team setzten wir das Oberflächendesign, die Neustrukturierung der Inhalte und der Navigation sowie die Implementierung des CMS „in time“ und „in budget“ um.

Ergebnis

Auf der neuen Corporate Website präsentiert sich Jenoptik heute als modernes, offenes und internationales Hochtechnologieunternehmen. Die Website besticht durch klare Nutzerführung und das frische Oberflächendesign. Neu entwickelte Filter- und Suchfunktionen helfen Nutzern, schnell das passende Produkt oder den richtigen Ansprechpartner zu finden. Durch responsive Umsetzung ist die optimale Bedienbarkeit auf allen digitalen Endgeräten sichergestellt. Aktuell ist die Corporate Website in sechs Sprachversionen für die wichtigsten Zielmärkte in Nordamerika und Asien online und kann in Zukunft, ohne größeren technischen Aufwand, um weitere Länderpräsenzen erweitert werden. Die technische Basis liefert die perfekt auf die Anforderungen von Jenoptik abgestimmte und in die Systemlandschaft integrierte Sitecore Experience Platform.  

Die Inhaltspflege erfolgt dank Sitecore nun insgesamt deutlich einfacher. So sind Produktvarianten über verschiedene Selektoren auswählbar. Single Source Publishing erlaubt die Ausgabe verschiedener Inhalte plattformübergreifend über alle Länder-Websites hinweg und das firmeninterne Intranet.
Damit Jenoptik seine Länder-Websites zudem hocheffizient verwalten kann, haben wir im Projekt auch eine Anbindung an LanguageWire realisiert. LanguageWire ist einer der größten Übersetzungsunternehmen der Welt und bietet Übersetzungsdienstleistungen in fast jede Sprache dieser Welt an. Mit dem LanguageWire-Connector können nun in Sitecore Übersetzungen unkompliziert über einen Warenkorb in Auftrag gegeben werden. Die übersetzten Inhalte werden nach der Übersetzung direkt über die Schnittstelle ins Sitecore zurückgespielt und stehen zur Publikation zur Verfügung.

Screenshot der neuen Jenoptik Website
Screenshot der neuen Jenoptik Website
Screenshot der neuen Jenoptik Website
Screenshot der neuen Jenoptik Website
0 / 0

Das sagt unser Kunde

"Wir vertrauen auch in Zukunft auf die digitale Expertise von webit!“

„Wir danken dem webit!-Team für die kompetente Beratung sowie zeit- und kosteneffiziente Umsetzung unserer Corporate Website. Wir sind nun optimal dafür gerüstet, unsere Kunden und internationale Märkte zu adressieren. Wir vertrauen auch in Zukunft auf die digitale Expertise von webit!“

Sebastian Berlin, Expert Digital Media bei Jenoptik