printworld.com GmbHLaunch des Onlinedruckportals

Für unseren Kunden die printworld.com GmbH setzten wir das Onlinedruckportal printworld.com um und unterstützen aktuell bei der technischen Weiterentwicklung und Ausweitung des Angebots in europäischen Märkten.

Tablet auf dem die neue Printworld Website dargstellt wird

Projekt Story

Durch den Einsatz hocheffizienter Verfahren und neuester Maschinen produziert das Unternehmen auch Großaufträge und standardisierte Druckprodukte wesentlich wirtschaftlicher als andere Dienstleister. Dadurch konnte sich die printworld.com GmbH in den vergangenen Jahren als erfolgreicher Player im Online-Print-Geschäft etablieren.

Um den Erfolg und das Wachstum in Zukunft weiter voranzutreiben, bestand unser Auftrag und Ziel darin, unseren Kunden auf seinem Weg in die Digitalisierung ein großes Stück voran zu bringen. Es sollte ein multifunktionales Web-to-Print-Portal aufgebaut werden, das Endkunden gezielt abholt und interne Arbeitsprozesse effizient und digital unterstützt. Letzteres sollte aufgrund der Komplexität der Arbeitsabläufe die härteste Nuss werden, die wir in diesem Projekt zu knacken hatten.

Gemeinsam mit einem 12-Köpfigen Projektteam und einer klaren Zielstellung vor Augen setzten wir das Gesamtpaket aus Strategieberatung, digitale Markenentwicklung, Design sowie Frontend und Backend für die printworld.com GmbH termingerecht um. Nach rund einem Jahr ging www.printworld.com online. Seit Launch in 2014 setzen wir fortlaufend Weiterentwicklungen für das Portal um. 

Ergebnis 

Kunden, die Druckprodukte online bestellen möchten, finden jetzt das ganze Sortiment auf printworld.de, ansprechend präsentiert auf einer mobiladaptiven Oberfläche. Drucksachen aller Art können im Webshop bequem online kalkuliert und in Auftrag gegeben werden. Nutzer können sich einloggen, Bestellungen tätigen, einsehen und ggf. stornieren. Mit dem neuen modernen Webshop gelingt es, die Nutzungserlebnisse der Kunden zu steigern und Wettbewerbern im digitalen Umfeld auf Augenhöhe zu begegnen.
Die weit größere Herausforderung für uns war jedoch die Umsetzung einer digitalen Backoffice-Lösung zur Optimierung der internen Arbeitsabläufe bei Printworld.

Unser Projektleiter Philipp Galland beschreibt das Backoffice zurecht als „digitales Mastermind für Mitarbeiter“. Man kann darin Kundenaufträge verwalten, Druckmaschinen steuern und sogar Druckaufträge automatisch in die Produktion einschleifen.

Aber damit noch lange nicht genug, denn es galt viele weitere Arbeitsschritte digital abzubilden und zu optimieren. Angefangen bei der Auftragsannahme, Kommunikation mit dem Kunden, Druckdatencheck bis zur Übergabe der fertigen Produkte an den Versanddienstleister DHL und schließlich die Auslieferung an den Kunden. Dafür haben wir im System zahlreiche Funktionen und Schnittstellen zu Dritt-Applikationen geschaffen, wie zum Auftragseingang, zum Druckdatencheck, zur Zahlungsabwicklung und Versandsteuerung mit DHL und UPS. Neben diesen Funktionen bietet das Backoffice natürlich auch die nötigen Voraussetzungen für Mitarbeiter, um Produkte, Preise, Produktionsparameter und –ressourcen bequem pflegen und verwalten zu können.

Screenshot der neuen Printworld Website
Screenshot der neuen Printworld Website
Screenshot der neuen Printworld Website
0 / 0

Das sagt unser Kunde

„Wir sind mit der Umsetzung von printworld.com sehr zufrieden."

„Wir sind mit der Umsetzung von printworld.de sehr zufrieden. Nicht zuletzt deshalb, weil interne Arbeitsprozesse nun deutlich effizienter ablaufen und wir unsere Services optimieren konnten. Die Zusammenarbeit mit dem Team von webit! war und ist sehr zielorientiert und äußerst professionell. Daher vertrauen wir auch in Zukunft auf die digitale Expertise von webit!.“

Portraitphoto eines Mannes mit dunklen Haaren, Hemd und Sakko

Peter Wolf, Chief Marketing Officer

Zusammenarbeit in der Zukunft

Die printworld.com GmbH möchte in Zukunft ihr Produktportfolio auf printworld.com ausbauen und über Deutschland hinaus auch in europäischen Märkten wachsen. Wir unterstützen dabei und stehen mit Support, Service und technischer Weiterentwicklung vollumfänglich zur Verfügung.